Mentalcoaching - Mentaltraining im Sport

Mentalcoaching - Mentaltraining im Sport

Mentalcoaching Sport

 

Wir helfen Dir:

  • dass Du im Wettkampf Deine Kraft auf die „Strasse“ bringst und Deine Ziele erreichst. 
  • dass Du im entscheidenden Moment Deine Spitzenleistung und Deine Konzentration abrufen kannst
  • dass Du Deine Emotionen in den Griff bekommst (und nicht umgekehrt, dass Deine Emotionen Dich im Griff haben)
  • dass Du Visualisieren kannst und 
  • dass Du Dich von Blockaden und Ängsten befreien kannst
  • dass Du genau weißt, was zu tun ist, wenn der Körper mal blockiert
  • dass Du Deine Lockerheit wieder zurück gewinnst
  • dass Du Spaß hast
  • dass Du besser und schneller regenerieren kannst
„Vom Trainingsweltmeister  zum wirklichen Weltmeister“

 

Spitzenleistung beginnt im Kopf und hier setzen wir mit unserem Mentaltraining Sport an, um an vielen kleinen Schräubchen zu drehen, noch ein paar Prozentpunkte mehr Leistungs- und bessere Konzentrationsfähigkeit rauszuholen.

Mit Einfühlungsvermögen und Weitsicht helfen wir Dir, das zu erreichen, wofür Du hart arbeitest und woran Du glaubst. Wir unterstützen Dich auch bei den berühmten Fragen: Wofür soll ich mich im Training quälen und Grenzen überschreiten? Was ist zu tun, um lockerer aber trotzdem konzentrierter zu werden? Wohin und Was will ich und Warum?

Unsere Leistung und Themen:

  • Gehirnaktivierung mit speziellen Bewegungsübungen und zusätzlichen kognitiven Herausforderungen zum individuellen Schaffen neuer synaptischer Verbindungen
  • Persönliche Wahrnehmung und Analyse der Emotionen vor und während des Wettkampfes
  • Visualisierungs- und Entspannungstechniken zum Herbeiführen des sogenannten „Flows“
  • Spezifisches Augentraining zum Eliminieren von Blindstrecken und für eine verbesserte Fokussierung, Steigerung der aktiven und reaktiven Konzentration im Wettkampf
  • Feststellen der Augendominanz (Wissen um Vor- und Nachteile) und mit Übungen darauf einwirken
  • Reduzierung oder Steigerung der Gehirnschwingungen (je nach Bedarf), sowie Hemisphären Synchronisation durch den Einsatz von binauralen Frequenzen)
  • Intrinsische Motivation; Was will ich erreichen? Warum? Was ist zu tun? Zieldefinition, Motivanalyse und Umsetzung mit Plan
  • Lösen von Blockaden mit EMT und konkrete Ausrichtung auf das Ziel evtl. mit „Sporthypnose“

powersports

 

               

                        Kontakt

 

Zielgruppe:
  • Leistungssport
  • Mannschaften
  • Einzelsportler
  • Breitensport

70   KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA   Golf Wiggensbach

Spitzenleistung beginnt im Kopf

….mehr lesen

 



 

Einige Beispiele und Referenzen unserer erfolgreichen Arbeit mit Sportlern: WTA Tennis Top 100 Spielerin, mehrere Tennisspieler an der Niki Pilic Akademie, Rudern Oberschleißheim, Fußball 2. Liga, DEL Eishockey Team, 2 Segler K 470 Olympiavorbereitung (Feedback), mehrere Golf Spieler der European und der Challenge Tour, Biathlon Jugendweltmeister, Münchner Skiverband, Bayerischer Skiverband, Einzelcoaching mit DSV Alpin Athleten, Zusammenarbeit mit der PTR (Professional Tennis Registry in Meran), Deutsche Meisterin Schwimmen, Turnierreiter usw.

 

Inhalt

nerve cells Neue synaptische Verbindungen = mehr Leistung und bessere Fokussierung!      

Durch das Schaffen neuer Verbindungen im Gehirn erreicht der Sportler eine längere Konzentrations- und Fokussierungszeit. Die Reaktionen werden schneller und Kompensationen werden reduziert. Der Energieaufwand wird geringer und die Wahrnehmung besser.

Zur Unterstützung der Entspannung, Visualisierung, evtl. Regeneration und der Konzentration können binaurale Gehirnschwingungen eingesetzt werden. Unser Gehirn produziert Frequenzen von 0,5 bis ca. 35 Hz, vom Tiefschlaf bis hin zur höchsten Konzentration. Binaurale Frequenzen werden phasendifferent über Kopfhörer eingespielt. Durch die Phasendifferenz geht das Gehirn in Resonanz mit den gewünschten Frequenzen. Weltweit werden die Frequenzen im Leistungssport eingesetzt. Unser Institut arbeitet seit Jahren mit großem Erfolg mit binauralen Frequenzen und kann somit auf viele Erfahrungswerte zurückgreifen. Es können sogar 40 Hz angeboten werden – zum absoluten High Focus bei Spitzenleistungen.

 


Weitere Infos:

Deine Leistung wird je nach Zeitaufwand nach vorherigem Kennenlernen und Absprache festgelegt

Teambuilding

Ausbildung-Modul-A-Jan-2011_8

IMG_5439

Ziele & Vorteile

 

Ziele:
  • Du erweiterst Dein Netzwerk im Gehirn
  • Du rufst Deine Spitzenleistung ab, wenn erforderlich
  • Du entwickelst Dich vom „Trainingsweltmeister“ zum Sieger
  • Du lernst das richtige Visualisieren
  • Du kannst Dich besser auf das Wesentliche konzentrieren
  • Du lernst, Dein Gehirn zu benutzen – anstatt Dich benutzen zu lassen
  • Du hast klar definierte Ziele und Motive und erreichst diese
  • Du löst Deine Blockaden
  • Du lässt Dein Ego für Dich arbeiten, anstatt umgekehrt
  • Du beherrscht Deine Emotionen in schwierigen Situationen
  • Du bist stabil und motiviert und voller Selbstvertrauen
Vorteile:
  • Du hast riesigen Spaß dabei
  • Du fühlst Dich wohler und mental stärker
  • Du bist motivierter
  • Du gewinnst mehr Vertrauen zu Dir selbst
  • Du bist leistungsfähiger und fokussierter
  • Du erweiterst Deinen Blickwinkel

Coaches
Dagmar & Sepp Spreitzer

Mentalstrategen im Leistungssport

Gesellschafter und Geschäftsführersepp-spreitzer

der powerbrain GmbH,
Institut für angewandte Mentalstrategiedagmar_habermann


 

Beschreibung zum Download

Mentaltraining und Mentalcoaching Sport im Golf, Fußball, Tennis, Ski, Biathlon, Leichtathletik, Skispringen in München, Ingolstadt, Landshut, Passau, Regensburg, Augsburg, Nürnberg, Stuttgart, Freiburg, Garmisch, Oberstorf, Ulm, Kempten, Rostock, Frankfurt (Main), Kassel, Hannover, Berlin, Potsdam, Hamburg, Köln, Duisburg, Krefeld, Düsseldorf, Dortmund, Osnabrück, Mannheim, Erfurt, Suhl, Oberhof, Essen, Magdeburg, Cottbus, Halle (Saale), Leipzig, Chemnitz, Zwickau, Dresden, Eisenach, Weimar, Frankfurt (Oder)Aue, Bremen, Kiel, Lübeck, Schwerin, Oldenburg, Bielefeld, Münster, Siegen, Bonn, Wiesbaden, Koblenz, Mainz, Würzburg, Saarbrücken, Heidelberg, Straßburg, Reutlingen, Karlsruhe, Bischofshofen, Wien, Salzburg, Innsbruck, Linz, Zürich, Basel, Bern, Bozen, Meran, Brixen